Katharina Bohny

„Alles auf Anfang!“ – Eigenproduktion

Die große Liebe geht schief. War das schon alles? In Alles auf Anfang diskutieren und singen zwei Frauen anhand von Texten und Liedern über die erste Liebe und das Verlassen werden, über weibliche Stärken und Stolpersteine und streiten sich über die Frage, wie lange eine Frau im Regen auf einen Mann warten soll. Denn diesmal wird alles anders. Dabei begegnen uns Freundinnen, Inneneinrichtungen, Männerbilder, Hoffnungen, Lebensweisheiten und viel Humor.

Ein dramatisch-witziger Abend über das Scheitern und den Mut, neu anzufangen. Cordula und ich haben drei Jahre lang viel getüftelt, gearbeitet, gelitten und gelacht um dieses Programm auf die Beine zu stellen und sind mit viel Herzblut dabei.