Der Fischer und seine Frau

«Was würdet Ihr machen, wenn Ihr einen Fisch angelt, der ein verwunschener Prinz ist und Euch (fast) jeden Wunsch erfüllt, nachdem Ihr in gleich wieder befreit habt? Möchtet Ihr auch König, Kaiser, Papst oder gar Gott sein, so wie die Frau vom Fischer?»

 

Das humorvolle Märchen verbindet Schauspiel, Musik, Tanz und Bildende Kunst. Der Schauspieler und Regisseur Niklaus Talman hat hierfür eigens eine neue Bühnenfassung geschrieben.